Besseres Raumklima mit Waterkotte Lüftungssytemen

Wohnkomfort erfordert Luftfeuchtigkeit

In Wohngebäuden gilt eine Luftfeuchtigkeit von 30 % bis 60 % als behaglich. An sehr kalten Tagen sinkt diese durch die Erwärmung der Außenluft in der Lüftungsanlage. Gleichzeitig wird mit der Abluft Feuchtigkeit aus dem Haus transportiert. So kann die Luftfeuchtigkeit auf deutlich unter 30 % sinken. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir unsere Lüftungsgeräte mit Feuchterückführung.

Rückführung der Luftfeuchte ist die Lösung

Die Modelle BasicVent und EcoVent sind auch in Ausführungen mit Enthalpiewärmetauscher erhältlich. Der Wärmetauscher ermöglicht neben der Rückgewinnung der Wärme auch die Rückführung der Luftfeuchte aus der Abluft. Dabei bleiben die Luftströme völlig getrennt. So ist eine hygienisch einwandfreie Lösung möglich. Die Übertragung von Gerüchen und Keimen ist ausgeschlossen.

Funktionsweise des Enthalpiewärmetauschers

Der Feuchtigkeitsaustausch erfolgt nach dem physikalischen Prinzip der Osmose. Der Wasserdampf der Abluft kondensiert auf der speziellen Polymer-Membran. Mittels osmotischem Druck diffundieren die Wassermoleküle durch die Membran und werden von der trockenen Außenluft aufgenommen, die dann als vorgewärmte Zuluft mit idealem Feuchtegehalt den Wohnräumen zuströmt.

SWH Lüftung - Waterkotte Wärmetauscher

Wir beraten Sie gern - Rufen Sie einfach an - Tel: 03523 - 71 228

Wir beraten Sie zu einer kostengünstigen und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Anlage!

Anschrift

SWH GmbH
Südstraße 8
01640 Coswig

Kontakt

Tel: 03523 - 71 228
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Leistungen

  • Erdwärmebohrungen
  • Brunnenbau
  • Wärmepumpenheizung
  • thermische Solaranlagen

Service

  • Sanitärinstallation
  • Wohnraumlüftung
  • Wärmerückgewinnung
  • Heizung