SWH - COSWIG

Erdwärme - Tiefensondenbohrung - Solar - Wärmepumpen

Mit Hilfe der angeschlossenen Wärmequelle (Erdreich oder Grundwasser) haben Sie im Sommer die Möglichkeit die Flächenheizung zur Kühlung zu nutzen. Dabei wird die Wärme im Haus über die installierte Flächenheizung in die jeweilige Wärmequelle abgeführt. Bei sehr hohen Außentemperaturen werden Wohnraumtemperaturen von ca. 24 - 26 °C erreicht. Neben der Klimatisierung des Wohnraumes entsteht der positive Nebeneffekt, dass die Wärmequelle in den Sommermonaten sehr gut regeneriert wird. Bei dieser natürlichen Kühlung arbeiten innerhalb des Systems nur 2 Umwälzpumpen, sodass nur ein sehr geringer elektrischer Stromverbrauch entsteht.

Teilweise bewölkt

21°C

Dresden

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 8.05 km/h

Solar-Wärmepumpen Coswig GmbH
Fichtestraße 1
01640 Coswig

 03523 - 7 12 28